Pass-Egal-Wahl 2018

10. Juli 2018

Liebe Freund_innen,

wir posten hier einen Aufruf des Frauenvolksbegehrens:

Das Frauen*Volksbegehren 2.0 plant im September 2018 die Abhaltung einer Pass-Egal-Wahl im Vorfeld der Eintragungswoche des eigentlichen Volksbegehrens (1.–8. Oktober). Wir möchten mit diesem Schritt ein Zeichen setzen und auf jene Migrant_innen aufmerksam machen, die in Österreich nicht wahlberechtigt sind und deren Stimmen daher auch bei einem Volksbegehren nicht gehört und gezählt werden. Die Pass-Egal-Wahl wird in Kooperation mit SOS Mitmensch durchgeführt. Anfang September ist eine Pressekonferenz dazu geplant. Zu diesem Zweck suchen wir Testimonials, die als Werbeträger_innen für die Pass-Egal-Wahl fungieren wollen. Wir möchten gerne demnächst Plakate und Flyer drucken lassen und suchen dafür Personen, die sich fotografieren lassen möchten und eventuell ein kurzes Statement abgeben.

Für Fragen und weiterführende Informationen:

netzwerk@frauenvolksbegehren.at